Öffnungszeiten:

Dienstags, 11.00 - 16.00 Uhr

Donnerstags, 11.00 - 18.00 Uhr

(Während der Schulferien haben

    wir geschlossen.)

ARP

Bibliothek
Fortbildungen & Projekte

"Jedes Kind hat ein Recht auf Religion und religiöse Bildung."

(Aus: 10 Thesen der EKD, Mai 2007)

 

Neue Anschrift!

Die Arbeitsstelle Religionspädagogik (ARP)
und der Ev.-luth. Stadtjugenddienst (SJD)
ziehen um!

Aufgrund von Umbaumaßnahmen an unserem jetzigen Standort finden Sie uns

ab dem 17.10.2016 unter der Anschrift
„Twischlehe 5 | 27580 Bremerhaven“.

(Der Eingang befindet sich rechts neben dem Getränkemarkt ‚Hol Ab’.)

Wegen des Umzugs bleiben die Büros und die Bibliothek in der Zeit

vom 26.09.-16.10.2016 geschlossen.

In den Osterferien 2017 ziehen wir dann voraussichtlich in unsere neuen Büroräume im umgebauten Gemeindehaus der Dionysiuskirchengemeinde in Lehe. Weitere Infos bitte erfragen!

Tel.: 0471.3020070 (ARP) Tel.: 0471.303734 (SJD)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesucht? - Gefunden!

In unserer neuen

Bibliotheksdatenbank können Sie problemlos nach Ihren gewünschten Medien suchen und ab sofort auch online von zuhause oder von Ihrem Arbeitsplatz aus recherchieren.

 

 

Außerdem bieten wir...

      • Beratung
        • bei der Unterrichtsgestaltung,
        • der Planung von Gruppenstunden,
        • Aktionen und Projekten
       
      • Hilfe bei der Suche nach geeigneten Materialien für
        • Unterricht,
        • Gruppenarbeit
        • und Gottesdienst
      •  
      • Regelmäßige Fortbildungen für Religionslehrerinnen und Religionslehrer

 

***

Woher kommen wir?
Wo ist unser Ort in Zeit und Raum ?
Welche Aufgaben haben wir?

Religion sucht Antworten auf diese Fragen.



Für Religions- und BGU-Lehrerinnen und Lehrer, Pastorinnen und Pastoren, Diakoninnen und Diakone, Erzieherinnen und Erzieher sowie ehrenamtliche Mitarbeiter möchte die Arbeitsstelle Religionspädagogik des Ev.-luth. Kirchenkreises Bremerhaven ein Ort sein, an dem erforscht werden kann, wie die Glaubensüberlieferung der Kirche sich in unserem Leben auswirkt. Sie bietet Wissen an und lädt zum Gedankenaustausch ein.

Es geht darum, im persönlichen Glauben sprachfähig zu werden und gesellschaftliche Wurzeln zu erkennen. Der christliche Glaube ist ein Glaube, der zum Denken fordert. Es ist eine gute Tradition, dass in alten Orten die Schule neben der Kirche liegt. Arbeitsstelle Religionspädagogik und Religionspädagogische Bibliothek liegen neben der Marienkirche. Wir laden Sie herzlich ein zum Besuch.

Susanne Wendorf-von Blumröder

Superintendentin des ev.-luth. Kirchenkreises Bremerhaven